CORONA-Virus ZPF AT häufig gestellte Fragen

Willkommen Unsere Grundsätze Über uns ZPF Ausbildungs- und Trainingszentrum Kontakt

 

Zum CORONA-Virus ZPF AT - häufig gestellte Fragen

 

Die Ereignisse der letzten Monate legen unseren Fokus auf die Gesundheit und den Schutz all unserer Mitarbeiter*innen, Referent*innen und unserer Teilnehmer*innen. Es ist nach wie vor wichtig, die Verbreitung des Coronavirus niedrig zu halten. Daher handeln auch wir als ZPF Ausbildungs-und Trainingszentrum mit großer Sorgfalt. Dies bedeutet bei den Kursen so viel Normalität wie möglich, bei so viel Gesundheitsschutz wie nötig. Dabei ist vor allem Flexibilität zu Ihrem Schutz gefragt. Im Anschluss finden Sie unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen:

 

Auf welchem Weg erhalte ich die aktuellsten Informationen zur derzeitigen Lage und zum ZPF AT?

Wir aktualisieren diese Internetseite stets. So können wir Sie als Interessent*innen und Teilnehmer*innen aktuell über die Anpassung an die Situation im ZPF AT informieren. Klicken Sie regelmäßig rein und bleiben Sie auf dem Laufenden. Zudem werden alle Interessent*innen und Teilnehmer*innen per E-Mail mit sämtlichen relevanten Informationen versorgt, sobald sie uns vorliegen. Erweiterungen unseres Angebots, wie Aktualisierungen unserer Online-Ausbildungen und Trainings, erfahren Sie ebenfalls über unsere Website.

 

Welche Angebote stellt das ZPF AT momentan zur Verfügung?

Um unseren Interessent*innen und Teilnehmer*innen zu ermöglichen auch weiterhin die Zeit für Fortbildungen zu nutzen, bieten wir die Kurse des ZPF AT momentan als Hybrid-Veranstaltungen an, die wir fortlaufend den Entwicklungen anpassen. Die Lehrveranstaltungen werden online abgehalten, die praktischen Kursabschnitte finden in Kleingruppen und unter Einhaltung der aktuell notwendigen Sicherheitsbedingungen (z.B. Abstandsregeln und persönliche Schutzausrüstung) an gesonderten Terminen am ZPF Ausbildungs- und Trainingszentrum statt. Die aktuellen Termine finden Sie hier: http://www.med.tum.de/de/aktuelle-kurstermine

 

Wie läuft ein Live-Webinar ab?

Nach erfolgreicher Anmeldung über einen URL-Link und Passworteingabe werden die Teilnehmer*innen über ein PopUp-Fenster zum virtuellen Klassenzimmer weitergeleitet. Dort sehen sie die/den Referent*in, die Präsentation und das Chatfenster. Via Chat oder Mikrofon können sie während des Webinars Fragen an den Referenten oder die Referentin richten und mit den anderen Teilnehmern kommunizieren. Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon und am besten auch eine Kamera.

 

Wie handhaben wir den Praxisteil?

Die praktischen Kursabschnitte werden an gesonderten Terminen am ZPF Ausbildungs- und Trainingszentrum in Kleingruppen und unter Einhaltung der aktuell notwendigen Sicherheitsbedingungen (z.B. Abstandsregeln und persönliche Schutzausrüstung) stattfinden. Sie erhalten für die Absolvierung des praktischen Kursabschnittes ein separates Zertifikat.

 

Wie sieht das Hygienekonzept für die praktischen Kursteile aus?

Ihr Wohl und Ihre Gesundheit sind uns wichtig. Bitte beachten Sie, dass die Kurse zwar unter Einhaltung der aktuell notwendigen Sicherheitsbedingungen durchgeführt werden, die Teilnahme am Kurs jedoch auf eigene Verantwortung erfolgt. Eine Teilnahme am Klinikum an den praktischen Kursen ist nur nach Ausfüllen einer tagesaktuellen Erklärung zur Einschätzung des Infektionsrisikos inkl. morgendlicher Temperaturmessung möglich. Das Formular erhalten Sie im Rahmen der Info-Mail nach Ihrer Kursanmeldung. Für die Durchführung der praktischen Kurse haben wir ein sorgfältiges Hygienekonzept erarbeitet. Dieses beinhaltet die Durchführung des praktischen Kursteils in Kleingruppen bis zu max. 3-4 Personen. Des Weiteren werden die notwenigen Abstandsregeln eingehalten und jeder Teilnehmer mit Schutzausrüstung (Handschuhe, Atemmasken, ggf. FFP2) ausgestattet.

 

Wie erfolgt die Prüfung?

Die Prüfung erfolgt online in einem definierten Zeitraum am letzten Kurstag.

 

Wie kann ich das ZPF-AT am besten erreichen?

Bei sämtlichen Fragen sind wir direkt für Sie erreichbar – ob zu Ihrer Teilnahme an den Kursen oder bei sonstigen Anliegen:

 

Sekretariat des ZPF AT:
Telefon: 0049-(0)89-4140-4018
E-Mail: ausbildungszentrum.zpf.med@tum.de

Ihr Wohl und Ihre Gesundheit sind uns wichtig. Wir sind uns sicher: Wenn wir alle zusammenhalten, werden wir die Krise gemeinsam überwinden! Unser Dank gilt Ihnen, liebe Teilnehmer*innen für Ihr Vertrauen. Wir danken auch all unseren motivierten Mitarbeite*rinnen, Dozent*innen, treuen Geschäftspartnern und zuverlässigen Lieferanten in dieser turbulenten Zeit.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr

ZPF AT-Team