Fakultätsinterne Förderung - KKF

Am 09.04.2014 fand die konstituierende Sitzung der im Oktober 2013 neu gewählten Kommission für Klinische Forschung (KKF) statt. Die gewählten Kommissionsmitglieder sind Herr Prof. Engelhardt (Vorsitzender; Kapitel 1512), Herr Prof. Weichert (Kapitel 1512), Herr Prof. Misgeld (Kapitel 1512), Herr Prof. Eckstein (Kapitel 1513), Herr Prof. Hemmer (Kapitel 1513) und Frau Prof. Kiechle (Kapitel 1513). Qua Amt sind der Dekan und der Ärztliche Direktor ebenfalls Mitglieder der Kommission. Kontaktperson für alle Fragen des KKF ist Herr Dr. Grammer (Forschungsreferent).

Mit der neu zusammengesetzten Kommission wurden die KKF-Richtlinien überarbeitet und nun für 2016 beschlossen, dass es neben dem bereits bekannten 12-monatigen Rotationsprogramm (nun als „KKF-Hauptprogramm“ bezeichnet) für das Jahr 2016 auch ein „Einstiegsprogramm“ mit einer 4-monatigen Förderung geben wird. 

Antragsberechtigt für beide Programme sind ausschließlich Personen, die einen Arbeitsvertrag über das Kapitel 1513 haben.

Die genauen Bedingungen, die Antragssteller in den beiden Programmen erfüllen müssen, finden Sie in den jeweiligen Antragsformularen.

Achtung!! Für das Hauptprogramm gilt weiterhin, dass die Inanspruchnahme der Förderung über einen Zeitraum von maximal 24 Monaten, also vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2020 erfolgen kann. Die Zeit im Labor kann daher auch in Teilabschnitten mit vorübergehender Rückkehr in die klinische Tätigkeit absolviert werden.

Deadline zur Einreichung der Anträge in beiden Programmen für die neue Förderperiode ist der 31.07.2018.

Hier finden Sie das Antragsformular für das KKF-Hauptprogramm (12-monatige Förderung; Förderperiode beginnend ab 01.01.2019).

Hier finden Sie das Antragsformular für eine 4-monatige Förderung im Einstiegsprogramm.

Anträge müssen sowohl in elektronischer Form als pdf-Datei(per E-mail) an grammer@tum.de als auch in gedruckter Form und vom Klinikchef unterzeichnet per Post an

Dr. Joachim Grammer
Referent Forschung
Dekanat der Fakultät für Medizin an der TU München
Ismaninger Straße 22
81675 München

eingereicht werden.